Naturfreunde Linz – Wir schützen unsere Umwelt!

Weit mehr als ein bloßes Lippenbekenntnis ist dieses Vorhaben der Naturfreunde Linz. Ein ganzer Reigen an innovativen Projekten und Aktionen begleitet die Mitglieder durchs Jahr.
„Bei uns Naturfreunden steht der Mensch im Mittelpunkt der angebotenen Dienstleistungen in seiner nachhaltigen Beziehung zur Natur. Der Umweltschutz ist für uns nicht nur eine leere Worthülse, sondern wird aktiv gelebt“, so der Vorsitzende der Naturfreunde Linz, Norbert Breitschopf.

Viele der über 6000 Mitglieder engagieren sich in zahlreichen Projekten, die die nachhaltige Entwicklung unterstützen. Sei es durch die Teilnahme am „Clean up Walk“, im Projekt „Naturfreund retten die Bienen“ oder durch eine unglaublich hohe Anzahl an Co2- neutralen Veranstaltungen, die regelmäßig angeboten werden.

Das Prunkstück der Linzer ist das Rohrerhaus, gelegen auf über 1300 Metern in den Enntaler Alpen.

„Als alpine Hütte haben wir uns am Standort Rohrerhaus mit dem österreichischen Umweltzeichen besonders hohe Umweltansprüche auferlegt. Hocheffiziente Photovoltaik- Anlagen eröffnen uns Naturfreunden nun neue Möglichkeiten zur nachhaltigen Elektrifizierung des ökologisch sensiblen Alpenraums, meint Norbert Breitschopf.

Mit den Projekt „Wandern mit Öffis“ bieten die Naturfreunde Linz ihren Mitgliedern zudem eine ressourcenschonende An – und Abreise zur heimische Bergwelt.