processing

SK Bad Wimbach 1933 – mehr als ein Club

Beschreibung

“Nachhaltigster Sportverein” in Österreich – dieser wurde am 4. Mai in Salzburg von Umweltminister Andrä Rupprechter und BSO Präsident Rudolf Hundstorfer bei der Green Event Gala im Messe- und Kongresszentrum Salzburg prämiert. Im “Finale” musste sich Energie-Projekt der Grün-Weißen den nachhaltigen Stadionplänen (Fertigstellung Sommer 2018) der FK Austria Wien AG “geschlagen” geben. Das Projekt-Duo Sektionsleiter Stefan Hochreiter und MSc Florian Gergely sowie EGEM-Leiter Christian Ortner als Gemeindevertretung nahmen die Auszeichnung entgegen.

Offiziell seit 3. Jänner 2017 betreibt der Sportklub Bad Wimsbach – Sektion Fußball ZV eine Ökostromanlage mit 12,2 kWp auf dem Dach des Fußballergebäudes in der EGEM Gemeinde Bad Wimsbach-Neydharting. Gestartet hatte man mit der PV-Anlage mit einer Leistung von 8,16 kWp im Jahr 2014 – gleichzeitig begann man alle möglichen Lichtquellen auf LED umzurüsten. Die bereits bestehende seit dem Neubau 2005 bestehende thermische Solaranlage wurde um einen 4 kW E-Heizstab für den 1000l Warmwasser-Boiler erweitert, um soviel Energie wie möglich im Eigenverbrauch zu verwenden. Zudem kam im Dezember 2015 ein Varta Element Solarstromspeicher mit einer Speicherleistung von 6 kWh hinzu. Im April 2017 wurde nun die Optimierung & Erweiterung der bestehenden PV-Anlage in Auftrag gegeben, wodurch 4 kWp zusätzlich durch Module auf Dach diese ÖKO-Stromanlage zu einer der nachhaltigsten Sportanlagen in Österreich machen. Begleitet durch ein Monitoring und ständigen Updates auf unserer Homepage kann auch die Öffentlichkeit das Projekt jederzeit begleitend beobachten.

Die Grün-Weißen #wimsbacherjungs üben mit 10 Nachswuchsmannschaften, sowie 2 Erwachsenen-Teams den Fußballsport in Bad Wimsbach aus – die Sportinfrastruktur in Bad Wimsbach ist top-modern, man kann hier allen Beteiligten und führenden Funktionären, sowie der EGEM-Gemeinde Bad Wimsbach-Neydharting ein führendes Zeugnis aussprechen.

 

Copyright: SK Bad Wimsbach 1933